• La tournette

La Tournette

Alpengipfel

Gegenüber dem Campingplatz erblicken Sie den 2325 m hohen Hausberg Annecys, La Tournette. Er ist der höchste Gipfel am See von Annecy und der Aufstieg gilt bei erfahrenen Bergwanderern als eine der schönsten Touren der Region, insbesondere wegen der sehr schönen Aussichtspunkte auf den Mont-Blanc. Den mutigsten Wanderern bietet der Gipfel des La Tournette eine herrliche Rundsicht auf die Alpen und den See von Annecy.

Auf dem Gipfel des Bornes-Massivs dominiert La Tournette den See mit seiner massiven Silhouette. Er ist in jeder Hinsicht sichtbar und steht symbolisch für die Region des Annecy-Sees. Der Aufstieg ist ein Muss! Von der Spitze der Tournette aus genießt man einen kompletten Panoramablick auf den See und alle umliegenden Gipfel bis hin zum Aravis-Gebirge. An klaren Tagen entfaltet der Mont Blanc auch seine riesige Silhouette am Himmel. Je nach Höhe und Dauer der Wanderung können mehrere Wanderrouten genutzt werden: Sie können direkt vom See über Talloires oder vom Fluss Lanfon aus starten, wenn Sie einen zweitägigen Ausflug unternehmen möchten. Traditionellerweise wird der Aufstieg von La Tournette tagsüber oder halbtags von der Hütte de l'Aulp aus durchgeführt, die sich auf einer Höhe von 1425 Metern befindet. Sie können es mit dem Auto erreichen oder tiefer, auf ca. 1250 m, auf der Ebene der "Prés Ronds" parken. Wenn Sie kein Wanderer sind, bietet die Lage des Chalets de l'Aulp bereits einen bemerkenswerten Blick auf den See. Sie können hier anhalten, um Savoyer Spezialitäten zu probieren: Kartoffelpuffer, Tartiflette, Fondues, Omelettes, Reblochonaden und White Tome. Wanderfreunde werden ihre Reise zum Gipfel über die Tournette-Hütte fortsetzen, um die Steinböcke zu treffen!

 

Entdecken Sie auch